Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

1

Compartir

Descargar para leer sin conexión

Social Selling im B2B

Descargar para leer sin conexión

Wie gestaltest du mit Social Media deinen Vertriebsprozess deutlich effektiver und welches sind die wichtigen Kanäle für Social Selling im B2B? Wir zeigen dir in weniger als 10 Slides den idealen Prozess und geben einen Einblick in die Kanäle und Möglichkeiten.

Social Selling im B2B

  1. 1. Social Selling
  2. 2. 2 Wie macht ihr heute Vertrieb?
  3. 3. 3 Mit Social Selling gestaltet ihr euren Vertriebsprozess deutlich effizienter! Definition: „Als Social Selling wird das Managen von sozialen Beziehungen verstanden mit der Zielsetzung, die Abverkäufe eines Produkts oder einer Dienstleistung zu erhöhen. Dies geschieht über soziale Netzwerke wie z. B. LinkedIn, Facebook, Twitter, Xing oder Pinterest.“ Quelle: http://www.onpulson.de/lexikon/social-selling/ Wichtig: Social Selling heißt nicht Verkaufen via Social Media! Durch Social Media kann aber die Zeit auf den klassischen Kanälen bedeutend effizienter genutzt werden, da bereits viel Vorarbeit geleistet wurde und keine Kaltakquise gemacht werden muss.
  4. 4. 4 0. Social Media Profile Die Vermarktung von Personen ist die erfolgreichste Möglichkeit Social Selling im B2B-Umfeld zu betreiben. Daher bilden deine persönlichen Social Media Kanäle die Basis, um Social Selling betreiben zu können. Optimiere deine Social Media Profile, baue dein Netzwerk auf und teile Content mit deiner Community. Du weißt nicht wie? Dann besuche unseren Workshop ‚Fit für‘s Social Web – so wirst du zur Marke im Netz‘.
  5. 5. 5 1. Zielkunden & -märkte Grundvoraussetzung für Social Selling ist, dass man sich über seine Zielkunden und –märkte im Klaren ist. Welchen Markt willst du angehen? Wer sind die Player in dem Markt, die du überzeugen willst? Welche Personen sind die Entscheidungsträger dahinter?
  6. 6. 6 2. Monitoring & Scanning Erfasse deine Zielkunden systematisch und beobachte womit sie sich Tag für Tag beschäftigen. So erhältst du ein echtes Gespür für deine Kunden, dessen Begebenheiten und mit welchen Herausforderungen sie sich beschäftigen.
  7. 7. 7 3. Interaktion Wende dein gesammeltes Wissen über deine Zielkunden an und trete mit ihnen in den Dialog. Passe den Content, den du teilst, an die Themen und Herausforderungen deiner Zielkunden an. Ergreife die Möglichkeit geteilte Beiträge deiner Zielkunden zu liken und zu kommentieren. Tritt den Gruppen bei, in denen deine Zielkunden unterwegs sind und diskutiere dort mit ihnen zu den Themen.
  8. 8. 8 4. Direkter Kontakt Trete über direkte Nachrichten in direkten Kontakt mit deinen Zielkunden. Wende dein gesammeltes Wissen über sie an und gehe mit deinem Angebot so direkt wie möglich auf die persönliche Challenge ein. Verwende vorangegangene Interaktionen als Eisbrecher. Wenn du richtig gearbeitet hast, wird dein Zielkunde das Gefühl haben, dich bereits zu kennen.
  9. 9. 9 5. Klassischer Sales Prozess Baue auf den Dialog über Social Media auf und erziele in einem persönlichen Gespräch deinen Abschluss.
  10. 10. 10 Twitter… …eignet sich gut zum Scannen und Monitoren. Auch für die erste Form der Interaktion kannst du Twitter gut nutzen. Direktnachrichten können zwar verschickt werden, allerdings werden diese häufig nicht gelesen. Xing… …bietet keinen expliziten Sales- Account. Mit dem Premium Account hat man an sich alles was man braucht, der Aufwand ist jedoch deutlich höher. Je nach dem, wer deine Zielkunden sind, kann Xing trotz des höheren Aufwands die bessere Wahl sein. Was sind die geeigneten Kanäle im B2B? LinkedIn… …ist mit dem Sales Navigator Vorreiter im Social Selling und bietet alle Möglichkeiten, um Social Selling optimal betreiben zu können: • Lead Builder • Lead Recommendation Modul • In-Mail, Team-Link • Slideshare.
  11. 11. 11 Und jetzt? Sprecht uns an, wir bieten euch individuelle Social Selling Workshops für eure Vertriebs- Teams. Ingrid Blessing Adrian Helbig Yana Kazachkova
  • YanaKazachkova

    Jul. 14, 2017

Wie gestaltest du mit Social Media deinen Vertriebsprozess deutlich effektiver und welches sind die wichtigen Kanäle für Social Selling im B2B? Wir zeigen dir in weniger als 10 Slides den idealen Prozess und geben einen Einblick in die Kanäle und Möglichkeiten.

Vistas

Total de vistas

518

En Slideshare

0

De embebidos

0

Número de embebidos

7

Acciones

Descargas

4

Compartidos

0

Comentarios

0

Me gusta

1

×