VOM ARBEITGEBER ZUM
ZEITGEBER. ///
WWW.PAKADOO.DE
Personal Süd
11. Mai 2016. 
AGENDA.///
WWW.PAKADOO.DE
Heute
 Employer Branding
 Trends
 Erwartungen
 War for Talents
 Zusatzleistungen
 PAKADOO
...
EMPLOYER BRANDING.///
WAS IST EMPLOYER BRANDING
WWW.PAKADOO.DE
Heute
 Arbeitgebermarkenbildung:
Beim Employer Branding g...
EMPLOYER BRANDING.///
WAS IST EMPLOYER BRANDING
WWW.PAKADOO.DE
Heute
 Darstellung & Positionierung: Es geht beim Employe...
TRENDS.///
DEMOGRAPHIE – GENERATION Y
WWW.PAKADOO.DE
Arbeitgeber sind heute unterschiedlichen Trends und
Entwicklungen au...
TRENDS.///
DEMOGRAPHIE – GENERATION Z
WWW.PAKADOO.DE
Die nächste Generation betritt aber bereits den Arbeitsmarkt
- die G...
TRENDS.///
DEMOGRAPHIE – FACHKRÄFTEMANGEL
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
 Es entstehen lau...
TRENDS.///
DEMOGRAPHIE – FACHKRÄFTEMANGEL
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
 Verschiebung des...
TRENDS.///
DIGITALISIERUNG
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
 Etablierte Geschäftsmodelle wer...
ERWARTUNGEN.///
WELCHE ERWARTUNGEN HABEN MITARBEITER?
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
 Mita...
WAR FOR TALENTS.///
WELCHE DIFFERENZIERUNGSMÖGLICHKEITEN?
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
 ...
WAR FOR TALENTS.///
AUSGEFALLENERE ZUSATZLEISTUNGEN
WWW.PAKADOO.DE
Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?
Unterneh...
VOM ARBEITGEBER ZUM
IST IHNEN EINE AUSGEGLICHENE
WORK-LIFE-BALANCE WICHTIG? 
ZEITGEBER. ///
ACHTEN SIE AUF DIE
UMWELT? 
...
PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS.///
UM WAS GEHT ES BEI PAKADOO?
WWW.PAKADOO.DE
PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS.///
WELCHES KONZEPT VERFOLGEN WIR?
 Vom Arbeitgeber zum Zeitgeber.
 Private Pakete direkt i...
PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS.///
WIE PROFITIEREN ARBEITGEBER VON PAKADOO? 
 Macht als innovativer Social Benefit Ihr Unte...
PAKADOO WORK-LIFE LOGISTICS. 
WWW.PAKADOO.DE
Ihre Fragen?
KONTAKT. ///
WWW.PAKADOO.DE
Sie benötigen weitere Informationen?
Ihr Ansprechpartner:
PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS IST EINE...
Próxima SlideShare
Cargando en…5
×

2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued

107 visualizaciones

Publicado el

Employer Branding: welche Erwartungen haben Mitarbeiter an ein Unternehmen und welche Zusatzleistungen wünschen sie sich.

Publicado en: Reclutamiento y RR. HH.
  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued

  1. 1. VOM ARBEITGEBER ZUM ZEITGEBER. /// WWW.PAKADOO.DE Personal Süd 11. Mai 2016. 
  2. 2. AGENDA./// WWW.PAKADOO.DE Heute  Employer Branding  Trends  Erwartungen  War for Talents  Zusatzleistungen  PAKADOO  Fragen
  3. 3. EMPLOYER BRANDING./// WAS IST EMPLOYER BRANDING WWW.PAKADOO.DE Heute  Arbeitgebermarkenbildung: Beim Employer Branding geht es darum, aus dem Arbeitgeber eine Marke zu machen. Wie bei der klassischen Markenbildung soll auch hier Vertrauen aufgebaut und eine emotionale Beziehung hergestellt werden. Ganz entscheidend dafür ist eine transparente und ehrliche Darstellung und Kommunikation. Nicht jeder Job kann ein Traumjob sein.
  4. 4. EMPLOYER BRANDING./// WAS IST EMPLOYER BRANDING WWW.PAKADOO.DE Heute  Darstellung & Positionierung: Es geht beim Employer Branding um das Außenbild des Unternehmens. Dieses muss wahrheitsgetreu dargestellt werden.  Marke: Aus der Positionierung und der gelebten Unternehmenskultur entsteht die Arbeitgebermarke.  Nur eine konsistente Arbeitgebermarke erleichtert das Anwerben und Halten von Mitarbeitern.
  5. 5. TRENDS./// DEMOGRAPHIE – GENERATION Y WWW.PAKADOO.DE Arbeitgeber sind heute unterschiedlichen Trends und Entwicklungen ausgesetzt, die die Rekrutierung neuer MA erschweren. Unterschiedliche Generationen sind bzw. kommen auf den Arbeitsmarkt. Zum Beispiel die Generation Y:  zwischen1980 – 1995/99 geboren  Developed as Digital Natives  Die Generation Y ist gut ausgebildet und sehr technologieaffin.  Status und Prestige spielen für diese Generation keine große Rolle.  Für die Generation Y steht der Sinn im Vordergrund. „Y“
  6. 6. TRENDS./// DEMOGRAPHIE – GENERATION Z WWW.PAKADOO.DE Die nächste Generation betritt aber bereits den Arbeitsmarkt - die Generation Z:  1995 – 2010 geboren  Born as Digital Natives  Die Generation Y denkt sehr stark in Netzwerken und ist durchaus an Karriere interessiert. „Z“
  7. 7. TRENDS./// DEMOGRAPHIE – FACHKRÄFTEMANGEL WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?  Es entstehen laut Bundesagentur für Arbeit jährlich ca. 700.000 Stellen neu.  Feste Arbeitsverhältnisse gehören mehr und mehr der Vergangenheit an. Das Arbeiten in Projekten nimmt zu.  Aufgrund der Verrentung der geburtenstarken Babyboomer wird der Wettbewerb um Mitarbeiter noch intensiver.  Verschiebung des Marktes: Waren bisher die Arbeitgeber in der Position, sich die Mitarbeiter aussuchen zu können (Angebotsmarkt), entsteht jetzt ein Nachfragemarkt, bei dem die Arbeitskräfte in der besseren Position sind.
  8. 8. TRENDS./// DEMOGRAPHIE – FACHKRÄFTEMANGEL WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?  Verschiebung des Marktes: Es entstehen neue Formen der Arbeit, wie zum Beispiel Tandemploy. Bei diesem Konzept teilen sich zwei Mitarbeiter eine Stelle.  Auch Interimsarbeitsverhältnisse erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
  9. 9. TRENDS./// DIGITALISIERUNG WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?  Etablierte Geschäftsmodelle werden durch die Digitalisierung auf den Prüfstand gestellt (Bsp: Musik, Buch, Reisen).  Vernetztes Arbeiten wird Standard. Die digitalen Technologien reduzieren die Anzahl der Präsenzmeetings.  Durch Projektarbeit werden die Hierarchien innerhalb der Unternehmen reduziert.  Unternehmen müssen experimentieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben und zu lernen.  Die Grenze zwischen Arbeit und Beruf löst sich auf – „Always On“.
  10. 10. ERWARTUNGEN./// WELCHE ERWARTUNGEN HABEN MITARBEITER? WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?  Mitarbeiter wollen nicht für Anwesenheit bezahlt werden. Sie erwarten Freiräume und die Möglichkeit, ihre Arbeit und ihren Arbeitsplatz gestalten zu können.  Mitarbeiter erwarten von ihrem Arbeitgeber, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht wird.  Mitarbeiter erwarten, dass sie am Unternehmenserfolg beteiligt werden.
  11. 11. WAR FOR TALENTS./// WELCHE DIFFERENZIERUNGSMÖGLICHKEITEN? WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt?  Viele Arbeitgeber bieten New Work Konzepte.  Viele Arbeitgeber bieten Bruttogehaltsumwandlung.  Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird möglichst einfach gemacht.  Auch Sabbaticals werden von vielen Arbeitgebern offeriert. Das bieten mittlerweile viele an. Es geht dann um Kreativität und Nuancen. Das Detail macht eine Menge aus….
  12. 12. WAR FOR TALENTS./// AUSGEFALLENERE ZUSATZLEISTUNGEN WWW.PAKADOO.DE Karriere – Netzwerke – Gibt es das überhaupt? Unternehmen bieten mittlerweile auch ausgefallenere Zusatzleistungen an:  Der Arbeitgeber übernimmt die Kosten für die Pille.  Der Arbeitgeber übernimmt die Kosten für das Einfrieren von Eizellen.  Der Arbeitgeber bietet Kinderzimmer, wenn Kinder krank werden und kurzfristig keine Betreuungs- möglichkeit verfügbar ist.  Der Arbeitgeber bietet ein Ferienprogramm für Kinder.  Ein Arzt kommt bei Bedarf zum Arbeitgeber, um Untersuchungen durchzuführen.
  13. 13. VOM ARBEITGEBER ZUM IST IHNEN EINE AUSGEGLICHENE WORK-LIFE-BALANCE WICHTIG?  ZEITGEBER. /// ACHTEN SIE AUF DIE UMWELT?  KAUFEN SIE IM INTERNET EIN?  WWW.PAKADOO.DE
  14. 14. PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS./// UM WAS GEHT ES BEI PAKADOO? WWW.PAKADOO.DE
  15. 15. PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS./// WELCHES KONZEPT VERFOLGEN WIR?  Vom Arbeitgeber zum Zeitgeber.  Private Pakete direkt ins Büro.  “Geschenkte Zeit” von 15 Minuten pro Paket für Mitarbeiter.  Erweiterungsmöglichkeit zum Concierge Service.  Möglichkeit der Unterstützung des lokalen Einzelhandels.  Einsparung von CO2 durch Reduzierung von Fahrten und Bündelungseffekte. WWW.PAKADOO.DE
  16. 16. PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS./// WIE PROFITIEREN ARBEITGEBER VON PAKADOO?   Macht als innovativer Social Benefit Ihr Unternehmen attraktiver  Verbessert die Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter  Bietet Ihren Mitarbeitern einen echten Mehrwert  Steigert die Mitarbeiterzufriedenheit und die Produktivität  Entlastet Ihre Poststelle  Spart CO2–Emissionen und verbessert Ihre Nachhaltigkeitsbilanz  Garantiert ein professionelles Handling von Privatpaketen  Erhöht die Sicherheit in Ihrem Unternehmen  Ist für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter KOSTENLOS WWW.PAKADOO.DE
  17. 17. PAKADOO WORK-LIFE LOGISTICS.  WWW.PAKADOO.DE Ihre Fragen?
  18. 18. KONTAKT. /// WWW.PAKADOO.DE Sie benötigen weitere Informationen? Ihr Ansprechpartner: PAKADOO WORK-LIFE-LOGISTICS IST EINE INNOVATION DER LGI LOGISTICS GROUP INTERNATIONAL GMBH HEWLETT-PACKARD-STR. 1/1, 71083 HERRENBERG KARSTEN ACKERMANN PHONE +49 7032 2291-702 KARSTEN.ACKERMANN@PAKADOO.DE

×