Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

Was man über Author Tags wissen sollte - Meet up #1 - BlogUp Berlin

415 visualizaciones

Publicado el

Wir klären wichtige Fragen für Blogger: Was sind Author Tags? Warum sind sie wichtig? Wie implementiert man sie?

Publicado en: Educación
  • Inicia sesión para ver los comentarios

  • Sé el primero en recomendar esto

Was man über Author Tags wissen sollte - Meet up #1 - BlogUp Berlin

  1. 1. Was sind Author Tags? Warum sind sie wichtig und wie bekomme ich sie? Zur Verfügung gestellt vom We Heart Home team! www.wehearthome.de www.wehearthome.com bloggers sharing skills – meet up #1
  2. 2. Was sind Author Tags? •Gibt Webseiten die Möglichkeit ihre Autoren auszuweisen • Verbindet Autoren mit Inhalten. • Resultiert in einer prominenteren Darstellung in den Google Suchergebnissen.. (Das Foto wird vom persönlichen Google+ Profil des Autors übernommen.)
  3. 3. Wieso sind Author Tags wichtig? Deine Inhalte stechen heraus! Image source: http://www.vromansbookstore.com/waldo-search-begins
  4. 4. • Verhindert Plagitariate Image source: http://www.learnerfirst.org/2012/09/19/online-plagiarism-detection-services/
  5. 5. • Bevorzugt qualitativen Content hinter dem echte Personen stehen Image source: http://www.quickmoney365.com/website-content-importance-of-high-qualit/
  6. 6. • Wird als Qualitätskriterium für Content verwendet Image source: http://dfmw.wordpress.com/2010/11/11/balance/
  7. 7. • Bestätigung von Guest Posts • Guest Posts stärken über Author Tag das eigene Profil Image source: http://inkwelleditorial.com/guest-posts-wanted-submission-guidelines
  8. 8. • Hilft beim Aufbau von Autorität und Glaubwürdigkeit über die Grenzen der eigenen Webseite hinweg Image source: http://www.ccm.org.uk/church_planting/entry/pioneering_a_church_plant_training_leaders_giving_authority/
  9. 9. Umsetzung rel=“author“ – Schritt 1 • Erstelle dein Google+ Profil • Lade ein gutes Bild von dir hoch, dass sich gut für die Suchergebnisse eignet und fülle alle Profil-Details aus. • Bestätige deine E-Mail Adresse.
  10. 10. • Füge den Namen deines Blogs und die dazughörige URL zu Links -> Blogs/Websites hinzu und klicke auf speichern.
  11. 11. •Kopiere deine Google Plus Profil URL. Du wirst sie gleich noch brauchen…
  12. 12. Umsetzung rel=“author“ - STEP 2 Für WORDPRESS •Öffne dein Admin Dashboard • Klicke auf „Benutzer“
  13. 13. • Klicke auf Bearbeiten. •Füge deine G+ profile URL hinzu. • Speichern
  14. 14. IN BLOGGER •Verbinde dein G+ Profil mit deinem Blog (anstatt mit deinem Blogger Profil) • In deinem Blogger Dashboard siehst du nun etwas in der Art -> • Setze ein Häkchen um die Verifikation zu bestätigen und klicke auf den Button.
  15. 15. Alternative Lösung (funktioniert mit jeder Plattform) •Füge diesen Code in die <head> Sektion deiner Webseite ein: <link rel="author" href="https://plus.google.com/YOURPAGE"/>
  16. 16. BTW… • Nach dem du dein G+ Profil mit deinem Blog verbunden hast kann es einige Tage bis Wochen dauern bis dein Autorenbild in den Suchergebnissen sichtbar ist. • Vergiss nicht bei Guest Posts deinen Author Tag zu verwenden und füge die Seite bei der du deinen Guest Post veröffentlicht hast zu deinem Google+ Profil hinzu • Mit folgenden Methoden kannst du testen ob dein Author Tag funktioniert:  Test 1 - http://www.google.com/webmasters/tools/richsnippets  Test 2 -

×