Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

ViCo by dimedis ViCo – Visitor Control Digitales Einlasskontrollsystem für den Einzelhandel

ViCo erfüllt die behördlichen Anforderungen für den Handel, in Zeiten von Corona den Zutritt ins Ladengeschäft zu regulieren.

Im Zuge der Corona Pandemie hat die Bundesregierung Personenbeschränkungen für Gebäude eingeführt. ViCo ist ein digitales Einlasskontrollsystem, das den Zutritt vollautomatisiert und smart steuert.
ViCo erfüllt dabei die behördlichen Anforderungen und geht auf die Kunden ein. Dabei ist ViCo höchst individuell und ermöglicht einen breiten Einsatzbereich, z. B. in öffentlichen Gebäuden, im Außenbereich, auf Messen und im Einzelhandel.

  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

ViCo by dimedis ViCo – Visitor Control Digitales Einlasskontrollsystem für den Einzelhandel

  1. 1. ViCo by dimedis ViCo – Visitor Control Digitales Einlasskontrollsystem für den Einzelhandel
  2. 2. ViCo by dimedis Agenda 1. Ausgangslage 2. ViCo – Visitor Control – das Prinzip – das System 3. Anwendungsfall: Retail 4. Zusammenfassung
  3. 3. Ausgangslage Klarheit - Sicherheit - der Besucher* im Fokus Im Zuge von Corona haben verschiedene Bundesländer Personenbeschränkungen für definierte Flächen eingeführt. ViCo ist ein digitales Einlasskontrollsystem, um den Zutritt vollautomatisiert und smart zu steuern. ViCo erfüllt dabei die behördlichen Anforderungen und geht auf die Besucher ein. Dabei ist ViCo höchst individuell und ermöglicht einen breiten Einsatzbereich. * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in dieser Präsentation die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. ViCo by dimedis
  4. 4. Das Prinzip ViCo by dimedis Mithilfe von innovativen Sensorikverfahren werden automatisch Besucher in definierten Flächen gezählt. Dabei kommunizieren alle Systemkomponenten miteinander. Je nachdem, wie viele Besucher sich bereits in den Flächen befinden, wird den Besuchern über ein Ampelsystem visuell und akustisch kommuniziert, ob sie eintreten dürfen oder warten sollen. Während der Wartezeit werden den Besuchern wichtige Informationen wie Hygienehinweise, Verhaltensregeln oder durchschnittliche Wartezeiten angezeigt.
  5. 5. Das System ViCo by dimedis ViCo by dimedis 1 2 3 4 Neben der ViCo-Software besteht das System aus vier Komponenten, die je nach Use Case ergänzt und erweitert werden können: 1. Sensoren zur Besucherzählung 2. Visualisierung (z. B. Stele, Bildschirm, Fußgängerampel etc.) zur Kommunikation 3. ViCo Service App zur Verwaltung und Steuerung vor Ort auf einem Tablet oder Mobiltelefon 4. Reporting mit Anbindungsmöglichkeiten
  6. 6. ViCo by dimedis Für die Sensoren können verschiedene Technologien eingesetzt werden – z. B. Infrarot, 3D oder Laser. Das hat viele Vorteile: • Unabhängig von spezifischen Messverfahren • Im Außenbereich einsetzbar • DSGVO-Konformität • KI-unterstützte Messung • Erkennung von Mund-Nasen-Schutz • Heat-Mapping Das System: Sensoren
  7. 7. ViCo by dimedis Simple Kommunikation der Zutrittskontrolle (Stop/Go) Frei gestaltbare Fläche für Hinweise zum Verhalten im Gelände (z. B. Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen) im Corporate Design Das System: Visualisierung
  8. 8. ViCo by dimedis Mit der ViCo-Service-App haben Sie jederzeit die Möglichkeit, in die Zugangskontrolle manuell einzugreifen und die Kapazitätssteuerung der Ampel umzuschalten. Zusätzlich haben Sie und Ihre Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf: A. den aktuellen Zählerstand (Anzahl der Kunden im Publikumsbereich) B. die Ampel-Anzeige (Zutritt gerade erlaubt oder verweigert) C. mehrere Messzonen (Eindeutige Visualisierung unterschiedlicher Messzonen) D. die Anpassung der Besucheranzahl (Einstellung der maximalen Personenanzahl pro Messzone) Seite Das System: Steuerung und Auswertung A C B C D
  9. 9. ViCo by dimedis Auswertung und Visualisierung von Kundenströmen mittels Business-Intelligence Software: • Auslastung von Publikumsbereichen und Messzonen • Durchschnittliche Wartezeit des Kunden • Diverse Anbindungsmöglichkeiten, z. B. auf der Webseite • Anzahl von Menschen in Messzonen in Echtzeit • Statistik über Gesamtanzahl von Kunden • Heat-Mapping Seite Das System: Reporting
  10. 10. ViCo by dimedis Kommen Sie herein. Go! Anwendungsfall: Retail Vico-Standardpaket Mithilfe der ViCo-Sensoren werden die im Store befindlichen Personen gezählt. Die aktuelle Zutrittssituation wird auf der Stele angezeigt. Bei Erreichen der Auslastung werden die Kunden akustisch und visuell informiert. Durch die ViCo-Service-App können die Mitarbeiter über ein Tablet jederzeit den aktuellen Status einsehen und aktiv in das System eingreifen.
  11. 11. ViCo by dimedis Kommen Sie herein. Go! Bitte warten Sie. STOPP Kindermode Accessoires Schuhe Anwendungsfall: Retail Vico-Individualpaket Unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten können unterschiedliche Zonen abgebildet werden. So lässt sich der Zutritt und die Anzahl der Kunden getrennt voneinander kontrollieren. Die Kommunikation kann durch eine beliebige Erweiterung des Systems oder eines Split Screen für beide Bereiche dargestellt werden. Damit ist das Kundenmanagement auch in komplexeren räumlichen Situationen problemlos umsetzbar.
  12. 12. ViCo by dimedis Zusammenfassung Die Vorteile von ViCo: • Flexible Form der Visualisierung (z. B. Stele, Bildschirme, Fußgängerampel etc.) • Anpassbare Sensorik je nach Anforderung • Plug & Play-System, benötigt lediglich Strom • Steuerung durch Service App ermöglicht volle Kontrolle • Zugangssteuerung verschiedener Bereiche • Ausführliches Reporting Sprechen Sie uns an: Telefon: +49-221-921260-0 E-Mail: info@dimedis.de

×