Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

ConversionCamp 2010 Advanced Landingpage Tactics

Libros relacionados

Gratis con una prueba de 30 días de Scribd

Ver todo

Audiolibros relacionados

Gratis con una prueba de 30 días de Scribd

Ver todo
  • Sé el primero en comentar

ConversionCamp 2010 Advanced Landingpage Tactics

  1. 1. Advanced Landingpage Tactics Was kommt nach Headline, Heroshot und Call to Action.
  2. 2. Menschen folgen Mustern
  3. 3. Muster einer Landingpage
  4. 4. Muster einer Landingpage
  5. 5. Quelle: Internet World Business Juli 2010
  6. 6. 5 W-Fragen 1. Wer bietet mir das an? 2. Was kann ich hier tun? 3. Warum sollte ich das tun? 4. Was muss ich dafür leisten? 5. Was muss ich als nächstes tun?
  7. 7. 5 W-Fragen 1. Wer bietet mir das an? – Logo, Tagline 2. Was kann ich hier tun? – Headline 3. Warum sollte ich das tun? – Leadtext, Bullet 4. Was muss ich dafür leisten? – Preis, Formular 5. Was muss ich als nächstes tun? – Call to Action, Formular
  8. 8. Newsletter
  9. 9. Landingpage !
  10. 10. Conversion Rates um 160% steigern TAKTIK DER ASYMMETRISCHEN DOMINANZ
  11. 11. Menschen handeln nicht rational 68% 32%
  12. 12. Menschen handeln nicht rational 16% (68%) 0% 84% (32%)
  13. 13. Asymmetrische Dominanz Attribut 1 A A‘ B Attribut 2
  14. 14. Zusammenfassung • Menschen wissen nur ungenau über ihre Vorlieben bescheid – Anfällig auf Beeinflussung durch Fragestellungen – Anfällig auf Beeinflussung durch „Frames“ – Anfällig auf Beeinflussung durch den Kontext • Auswählen fällt schwer -> relative Auswahl einfacher • Auswahl ist fast immer konstruiert
  15. 15. www.landingpagetricks.de Kai Radanitsch Mail me: kai.radanitsch@ebusinesslab.com Call me: +49 176 22 768 303 Follow me: twitter.com/ebusinesslab

×