Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

Fuenf Aussagen

  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

Fuenf Aussagen

  1. 1. Fünf wesentliche Aussagen <ul><li>Aus dem Buch „Schulinformatik in Österreich“, Artikel „Grundlagen und Bildungsziele der Informatik in der Schule (von R. Baumann) </li></ul>
  2. 2. 1. Aussage <ul><li>Das Legitimationsproblem (Informatik als Unterrichtsfach) definiert durch (1/3): </li></ul><ul><ul><li>Es muss ein konsensfähiges Bildungskonzept erarbeitet werden </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Informatik als Hilfe zur Bewältigung zukünftiger Lebenssituationen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Informatik als „Anreger“ für kritischen Vernunftgebrauch (konstruktives Hinterfragen) </li></ul></ul></ul>
  3. 3. 2. Aussage <ul><li>Das Legitimationsproblem (Informatik als Unterrichtsfach) definiert durch (2/3): </li></ul><ul><ul><li>Oberste fachspezifische Ziele sind zu eruieren </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Fundamentale Ideen + Wesen des Faches </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Vernetzung, Formalisierung und Automatisierung </li></ul></ul></ul></ul>
  4. 4. 3. Aussage <ul><li>Das Legitimationsproblem (Informatik als Unterrichtsfach) definiert durch (3/3): </li></ul><ul><ul><li>Der Beitrag zur Allgemeinbildung muss geprüft (gegeben) sein </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Nicht nur fachspezifisches Wissen aufbauen, sondern auch Auswirkungen auf andere Disziplinen erkennen („Vernetzung“) </li></ul></ul></ul>
  5. 5. 4. Aussage <ul><li>Es sollen Versuche unternommen werden, die Informatik als eigenständige Wissenschaft zu deklarieren </li></ul><ul><ul><li>Welche dies ist (z.B. Technikwissenschaft, Ingenieurswissenschaften, formal-operationale Wissenschaft, Wissenschaft vom Menschen, etc.) ist nicht allzu leicht zu erörtern </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Durch wissenschaftspolitische Einordnung und Entfaltung ist die Informatik zur Technikwissenschaft neuen Typs geworden, nämlich zur Wissenstechnik“ </li></ul></ul>
  6. 6. 5. Aussage <ul><li>Eine Einbettung der Informatik in vorhandene Fächer soll im Vordergrund stehen (Didaktik der Informatik) </li></ul><ul><ul><li>Benutzerorientiert </li></ul></ul><ul><ul><li>Hardware- vs. Softwareorientierte Ansätze </li></ul></ul><ul><ul><li>Systemorientiert </li></ul></ul>

×