Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

11_03_Hansgrohe AG_ISH_Online_Berichterstattung.pdf

[PDF] Pressemitteilung: "So gut wie live dabei"
[http://www.lifepr.de?boxid=219631]

  • Inicia sesión para ver los comentarios

  • Sé el primero en recomendar esto

11_03_Hansgrohe AG_ISH_Online_Berichterstattung.pdf

  1. 1. Presseinformation„So gut wie live dabei“Web-TV und Social Media Aktivitäten begleiten den Auftritt derHansgrohe AG auf der ISH 2011Schiltach, im März 2011. Wenn die größte Sanitärfachmesse der Welt, die ISH,am 15. März in Frankfurt am Main eröffnet, fällt der Startschuss für die breitangelegte Online-Messeberichterstattung der Hansgrohe AG. Unter dem Motto„So gut wie live dabei“ berichtet das Schwarzwälder Markenunternehmen aufseinen Websites www.hansgrohe.de/ish und www.hansgrohe.com/ish. DerSchwerpunkt liegt dabei auf Web-TV. In vier Filmbeiträgen präsentiert HansgroheKunden und SHK-Partnern die wichtigsten ISH-Neuheiten rund um Wasser, Badund Design. Bis zum Messefreitag geht täglich ein neuer Beitrag online.Vier Mal ISH Messe-TVDas Themenspektrum reicht vom verantwortungsvollen Umgang mit Mensch undNatur über zukunftsweisende Technologien bis hin zur „neuen Freiheit“ im Bad.Hansgrohe CEO Siegfried Gänßlen, die Markenchefs Richard und Philippe Grohesowie Wasserexperte Jan Hertlein stellen die wichtigsten ISH-Themen derSchwarzwälder Bad- und Sanitärspezialisten vor. Dabei werden Produktneuheitenerfrischend inszeniert – und viel Frankfurter Messe-Atmosphäre frei Haus geliefert.Auf der ISH entdeckt: Trends in der BadgestaltungWenn Hangrohe Trendscout Heinz Kaiser über internationale Messen streift, istsein Blick geschärft für Keramik und Chrom, Hölzer und Oberflächen, Schrillesund Harmonisches, neue Ideen und (Raum-)Konzepte. Auch auf der ISH fängt derInneneinrichtungs- und Badexperte Trends und Impressionen aus der Bad- undSanitärwelt in zwei Online-Reportagen ein.Vielfältige Aktivitäten auch auf Social Media PlattformenAktuellen Messe-Talk und Top-Themen findet man rund um die Uhr auch aufwww.facebook.com/hansgrohe und www.facebook.com/axor.design. Die TopTweets von der Messe werden über den Hansgrohe Twitterkanalhttp://twitter.com/hansgrohe_PR abgesetzt.„Was halten Sie von den Neuheiten, von unserem Auftritt, von der ISHinsgesamt?“ – das möchten die Schwarzwälder Sanitärprofis 2011 von denBesuchern ihres Messestands wissen. Gäste können ihre Meinung unmittelbar vorOrt online kundtun. Die Statements können ab dem 15. März auf der HansgroheWebsite www.hansgrohe.de/impressionen verfolgt werden.Hansgrohe AG · Presse- und Öffentlichkeitsarbeit · Auestraße 5-9 · 77761 Schiltach ·Telefon +49 7836 51 1215, +49 7836 51 1226, +49 783651 1231, +49 7836 51 1297, +49 7836 51 3009 · Telefax +49 7836 51 1170 · public.relations@hansgrohe.com · www.hansgrohe.com · Abdruckkostenfrei · Bildnachweis und Belegexemplar erbeten · Handelsregister Amtsgericht Stuttgart HRB 481038 · USt-IdNr.: DE 812782725 ·Vorstand: Siegfried Gänßlen (Vorstandsvorsitzender), Richard Grohe (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Karl-Heinz Hammann, OttoSchinle, Marc Griggel (stellvertretendes Mitglied), Frank Semling (stellvertretendes Mitglied) · Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus Grohe
  2. 2. -2-11_03_Hansgrohe AG ISH_Online_Berichterstattung.jpgUnter dem Motto „So gut wie live dabei“ begleiten Web-TV und Social Media Aktivitäten den Auftrittder Hansgrohe AG auf der ISH 2011. ***Über Hansgrohe – das Original aus dem SchwarzwaldDas Unternehmen Hansgrohe (www.hansgrohe.com) mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald hatsich in seiner 110jährigen Firmengeschichte innerhalb der Sanitärbranche den Ruf als einer derInnovationsführer in Technologie und Design erworben. Mit seinen Armaturen, Brausen undDuschsystemen schafft die Hansgrohe AG die Originale, die das Bad funktionaler, komfortablerund schöner machen. Nicht von ungefähr finden sie sich in prominenten Prestigeprojekten wie imKreuzfahrtriesen „Queen Mary II“, im Terminal 5 des Heathrow Airports in London, im derzeithöchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai, sowie im Bundeskanzleramt in Berlin, inden Yoo Luxusapartments in New York oder in der Universität von „Masdar City“ in Abu Dhabi.2009 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen Marken Axor, Hansgrohe, Pharo und Pontoseinen Umsatz von rund 610 Mio. Euro (2008: 668 Mio. Euro). Weltweit beschäftigt die HansgroheGruppe heute rund 3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon etwa zwei Drittel im Inland. DasUnternehmen, das intensiv gegen Plagiate und Ideenklau vorgeht, produziert in sechs deutschenWerken, in Frankreich, in den Niederlanden, in den USA und in China. *** Mehr zur Hansgrohe AG und ihren Marken Hansgrohe und Axor erfahren Sie jetzt auch unter: www.facebook.com/hansgrohe www.twitter.com/hansgrohe_prWeitere Informationen: Hansgrohe AG - Pressestelle - Dr. Carsten Tessmer/Beatrix Pfundstein Tel.: +49 (0) 7836/51-3009/-1215 Fax: +49 (0) 7836/51-1170 E-Mail: public.relations@hansgrohe.com www.hansgrohe.comHansgrohe AG · Presse- und Öffentlichkeitsarbeit · Auestraße 5-9 · 77761 Schiltach ·Telefon +49 7836 51 1215, +49 7836 51 1226, +49 783651 1231, +49 7836 51 1297, +49 7836 51 3009 · Telefax +49 7836 51 1170 · public.relations@hansgrohe.com · www.hansgrohe.com · Abdruckkostenfrei · Bildnachweis und Belegexemplar erbeten · Handelsregister Amtsgericht Stuttgart HRB 481038 · USt-IdNr.: DE 812782725 ·Vorstand: Siegfried Gänßlen (Vorstandsvorsitzender), Richard Grohe (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Karl-Heinz Hammann, OttoSchinle, Marc Griggel (stellvertretendes Mitglied), Frank Semling (stellvertretendes Mitglied) · Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus Grohe

×