Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft




 Bibliothekarische Dienstleistungen
       für Literaturverwalt...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 Gliederung
1. Anlass: Motivation
2. Beobachtung: Dienstleistungs...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 1. Anlass: Motivation
  • Magisterarbeit
  • Wissenschaftliches ...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 2. Beobachtung: Dienstleistungsbedarf
 • Wahl des richtigen Prog...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 3. Modell: Dienstleistungstypologie I -
 Informierende Dienstlei...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 3. Modell: Dienstleistungstypologie II -
 Unterstützende Dienstl...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 3. Modell: Dienstleistungstypologie III -
 Übertragende Dienstle...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 3. Modell: Dienstleistungstypologie IV -
 Personalisierende Dien...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 5. Praxis: Streifzug durch bibl. Websites


 • Saarländische Uni...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft


 6. Fazit / Ausblick: Kooperationspotential
• Hoher Unterstützung...
Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft




                 Danke!
        Und nun auf in die (kleine)
   ...
Próxima SlideShare
Cargando en…5
×

Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung (Vortragsfolien BID-Kongress 2010)

1.965 visualizaciones

Publicado el

Mein Beitrag im Rahmen der Vortragsreihe der Zukunftswerkstatt auf dem Leipziger Bibliothekskongress 2010 (17. März).
Die Folien spiegeln im wesentlichen die Vorstellung und Kurzbeschreibung einer Typologisierung von Bibliotheksservices für Literaturverwaltung wider.
Quintesszenz des Vortrages war/ist ein sich aufdrängendes Kooperationspotential zwischen Bibliotheken zum Thema. Erste Überlegungen und Absprachen wurden hierzu von Aktiven getroffen...

Publicado en: Educación
  • DOWNLOAD THIS BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (Unlimited) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ACCESS WEBSITE for All Ebooks ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks ......................................................................................................................... Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult,
       Responder 
    ¿Estás seguro?    No
    Tu mensaje aparecerá aquí
  • Sé el primero en recomendar esto

Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung (Vortragsfolien BID-Kongress 2010)

  1. 1. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung Matti Stöhr 17.03.2010 Beitrag im Rahmen der Vortragsreihe der Zukunftswerkstatt auf dem BID-Kongress 2010
  2. 2. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft Gliederung 1. Anlass: Motivation 2. Beobachtung: Dienstleistungsbedarf 3. Modell: Dienstleistungstypologie 4. Praxis: Streifzug durch bibl. Websites 5. Fazit / Ausblick: Kooperationspotential Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 2
  3. 3. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 1. Anlass: Motivation • Magisterarbeit • Wissenschaftliches Arbeiten / Schreiben • Wissensorganisation / Wissensstrukturen • Informationskompetenz • Personalisierte Nutzung bibliographischer Daten • Publikationsprozess • Publikationsmanagement • … Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 3
  4. 4. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 2. Beobachtung: Dienstleistungsbedarf • Wahl des richtigen Programms für die eigenen Bedürfnisse • Programmerwerb /-nutzung • Umgang mit bibliographischen Daten • Potenziale in der Unterstützung im wissenschaftlichen Arbeiten • Literaturlisten • … Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 4
  5. 5. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 3. Modell: Dienstleistungstypologie I - Informierende Dienstleistungen • Vermittlung von Grundprinzipien der LV ohne Voraussetzung von Vorkenntnissen • Ziel: Theoretische Aufklärung über Anwendungs- und Funktionsmöglichkeiten • Typen: Einführungsmaterial allg., Produktvorstellung /-vergleich, Entscheidungshilfen, Referenzen • Variable Präsentationsformen Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 5
  6. 6. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 3. Modell: Dienstleistungstypologie II - Unterstützende Dienstleistungen • Begleitung bei der aktiven Auseinandersetzung mit Literaturverwaltungssystemen • Ziel: Förderung des sicheren Umgangs mit LVS • Typen: Produktlizensierung, Schulungen, Produktbezogene Nutzungshilfen im Web, Kontaktsupport • Besondere Rolle: Zeitfaktor Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 6
  7. 7. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 3. Modell: Dienstleistungstypologie III - Übertragende Dienstleistungen • Bereitstellung von Exportmöglichkeiten zur Übernahme bibliographischer Daten • Ziel: Automatisierung der individuellen Literaturarbeit • Typen: Exportformate, Schnittstellen / Übertragungskanäle • Notwendigkeit: Standardisierung Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 7
  8. 8. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 3. Modell: Dienstleistungstypologie IV - Personalisierende Dienstleistungen • Instrumentarien zur individuellen Anpassung von Literaturverwaltungsumgebungen • Ziel: Anerkennung und Unterstützung neuer Nutzergewohnheiten • Typen: Katalog2.0-Funktionen - Literaturlisten, Tagging, Rechercheprofile; Einstellungsdateien, Zitierstile, Produkterweiterungen, ... Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 8
  9. 9. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 5. Praxis: Streifzug durch bibl. Websites • Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek • Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar • Universitätsbibliothek der LMU München Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 9
  10. 10. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft 6. Fazit / Ausblick: Kooperationspotential • Hoher Unterstützungsbedarf der Nutzer • Bibliotheken haben Dienstleistungsfeld für sich erkannt • Variantenreiche Dienstleistungsformen • Unterschiedliches Praxisniveau • Chancen und Wege für Kooperationen Matti Stöhr - Bibliothekarische Dienstleistungen für Literaturverwaltung - BID-Kongress 2010 10
  11. 11. Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft Danke! Und nun auf in die (kleine) Diskussion matti.stoehr@ibi.hu-berlin.de http://www.matti-stoehr.de

×