Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

GastroSuisse: Einladung zur Jahresmedienkonferenz 2016 am 27. April in Bern (DOKUMENT)

112 visualizaciones

Publicado el

Zürich (ots) - - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format unter http://presseportal.ch/de/nr/100007695 heruntergeladen werden - Seit 125 Jahren vertritt GastroSuisse die Interessen des Gastgewerbes in ... / http://ots.ch/601e0fa

  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

GastroSuisse: Einladung zur Jahresmedienkonferenz 2016 am 27. April in Bern (DOKUMENT)

  1. 1. GastroSuisse Für Hotellerie und Restauration Pour l’Hôtellerie et la Restauration Per l’Albergheria e la Ristorazione Marketing und Kommunikation Blumenfeldstrasse 20 | 8046 Zürich T 044 377 53 53 | F 044 377 55 82 communication@gastrosuisse.ch | www.gastrosuisse.ch Jahresmedienkonferenz 2016 Mittwoch, 27. April 2016, 10.30 Uhr Hotel Schweizerhof Salon Trianon Bahnhofplatz 11 3001 Bern Programm Ab 10.00 Uhr Willkommen bei Kaffee und Gipfeli 10.30 Uhr Begrüssung Casimir Platzer, Präsident GastroSuisse 10.35 Uhr Das Gastgewerbe vor grossen Herausforderungen: Einschätzung der politischen Lage Casimir Platzer, Präsident GastroSuisse 10.45 Uhr Aktuelle Themen und Lageberichte aus den Landesteilen Ernst Bachmann, GastroSuisse und GastroZürich Gilles Meystre, GastroSuisse und GastroVaud Massimo Suter, GastroSuisse und GastroTicino 11.10 Uhr Impulse für die Innovationsförderung Remo Fehlmann, Direktor GastroSuisse Daniel C. Jung, stellvertretender Direktor GastroSuisse, Leiter Berufsbildung und Dienstleistungen 11.20 Uhr Entwicklung von Angebot und Nachfrage - Branchenspiegel 2016 Sascha Schwarzkopf, Leiter Wirtschaftspolitik GastroSuisse 11.30 Uhr Fragen und Diskussion anschliessend Interviews und Steh-Lunch Durch die Konferenz wird auf Deutsch geführt, die Referenten präsentieren in ihrer jeweiligen Sprache. Unterlagen sind in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.

×