Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

Smartphone Sichtbarkeitsindex

54.997 visualizaciones

Publicado el

Wie groß sind die Unterschiede zwischen den Google Rankings einer Website auf dem Desktop und dem Smartphone? Was sind die Ursachen und welche häufigen Fehler sollte man unbedingt vermeiden? Was ist der Stand der Dinge bei der mobilen Google-Suche und was erwartet und in Zukunft?

Publicado en: Empresariales

Smartphone Sichtbarkeitsindex

  1. 1. Mobile SEO: Smartphone Sichtbarkeits- index Johannes Beus Hanns Kronenberg René Dhemant 1
  2. 2. Wer sind die? Johannes Beus: Gründer SISTRIX und Android-Nutzer aus
 Gründen Hanns Kronenberg: seit 2011 Head of Product Management bei SISTRIX,
 und unverbesserlicher iPhone-Fanboy; R.I.P. Steve René Dhemant: Mr. Frag-SISTRIX und einer der beiden Windows- 
 Phone-Nutzer in Deutschland 2 Hanns Johannes René
  3. 3. 3 Download-Link Präsentation bit.ly/campixx15
  4. 4. 5 vor 12 4 Inhalt 1. 5 vor 12: mobile-friendly wird zum Rankingfaktor 2. Smartphone Sichtbarkeitsindex 3. Analyse: Gewinner und Verlierer
  5. 5. Über 20 % Mobile-Traffic in DE 5 Verteilung Trafficanteil Desktop - Mobil in Prozent Desktop Mobiltelefon Tablet 0 % 10 % 20 % 30 % 40 % 50 % 60 % 70 % 10 % 22 % 69 % Quelle: Webtrekk Deutsche Webstatistik 4. Quartal 2014
  6. 6. Google unterscheidet vier Geräteklassen 6 Smartphones: wie etwa Android- Geräte, iPhones oder Windows Phones Tablets: werden eher wie Desktop- Computer behandelt Multimedia-Telefone: unterstützen nicht alle HTML5-Standards Feature-Phones: unterstützen kein standardmäßiges HTML
  7. 7. Unter „Mobilgerät“ versteht Google jedoch primär Smartphones 7 Quelle: Google Developers > Leitfaden für Mobilgeräte > Informationen zu den verschiedenen Geräten
  8. 8. Die Smartphone- Suche und die Desktop-Suche greifen bei Google auf den gleichen Index zu (können je nach Gerät aber eine andere URL für einen Treffer anzeigen) 8 Quelle: 
 Johannes Mueller; Google Webmaster Hangout (deutsch) 
 vom 26.02.2015 ab Minute 5:55
  9. 9. Seit November 2014 zeigt Google an, ob eine eine Seite „Für Mobilgeräte“ geeignet ist. 9 Quelle: Google Webmaster Zentrale Blog (18.11.2014)
  10. 10. Kriterien „Für Mobilgeräte“ pro URL 10 1. Für Mobilgeräte unübliche Software wie Flash wird vermieden. 2. Der Text kann ohne Zoomen gelesen werden. 3. Die Größe des Inhalts wird an den jeweiligen Bildschirm angepasst, sodass Nutzer nicht horizontal scrollen oder zoomen müssen. 4. Der Abstand zwischen Links ist groß genug, damit Nutzer problemlos auf den gewünschten Link tippen können. Quelle: Google Webmaster Zentrale Blog (18.11.2014)
  11. 11. 11 Ab dem 21. April 2015 gilt die Optimierung für Mobilgeräte auch als Rankingsignal. Quelle: Google Webmaster Zentrale Blog (26.02.2015)
  12. 12. 12 Diese Änderung wirkt sich auf mobile Suchanfragen in allen Sprachen weltweit aus. Quelle: Google Webmaster Zentrale Blog (26.02.2015)
  13. 13. 13 Quelle: Search Engine Land; 05.03.2015 Label „Für Mobilgeräte“ die Auszeichnung wird pro URL vergeben sobald eine Seite neu indexiert wurde, werden ab dem 21. April Änderungen der Mobilfreundlichkeit sofort für das mobile Ranking der URL wirksam
  14. 14. Mobile-friendly-Test von Google 14 https://www.google.de/webmasters/tools/mobile-friendly/
  15. 15. Benachrichtigung in den GWT 15 https://www.google.com/webmasters/tools/?hl=de
  16. 16. Ausführliche Analyse in den GWT 16 Suchanfragen > Benutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten
  17. 17. 17 Bereits Mitte 2013 hat Google die richtige Konfiguration der mobilen Website als Rankingfaktor für Smartphone Search Results angekündigt Quelle: Google Webmaster Central Blog (11.06.2013) Link: Anleitung Google
  18. 18. 18 Wir wollten wissen: Wie groß sind die Unterschiede zwischen Smartphone und Desktop Search Results bereits heute und in Zukunft?
  19. 19. Smartphone Sichtbarkeitsindex 19 Inhalt 1. 5 vor 12: mobile-friendly wird zum Rankingfaktor 2. Smartphone Sichtbarkeitsindex 3. Analyse: Gewinner und Verlierer
  20. 20. Methode 20 Analysiert wurden die gleichen 250.000 Keywords, die wir auch für den Desktop Sichtbarkeitsindex nutzen. Es wurden jeweils die ersten 100 Treffer abgerufen und zur Vergleichbarkeit wie beim Desktop gewichtet. Als Useragent haben wir ein aktuelles iPhone genutzt (Mozilla/5.0 (iPhone; CPU iPhone OS 7_0 like Mac OS X) AppleWebKit/546.10 (KHTML, like Gecko) Version/6.0 Mobile/ 7E18WD Safari/8536.25)
  21. 21. Smartphone Sichtbarkeitsindex 21
  22. 22. Smartphone Sichtbarkeitsindex Tool 22 verfügbar ab Dienstag (17. März 2015) Details am kommenden Dienstag auf 
 http://www.sistrix.de/news/
  23. 23. SISTRIX 
 loves SEO 23 Preis: kostenlos
  24. 24. Analyse: Gewinner und Verlierer 24 Inhalt 1. 5 vor 12: mobile-friendly wird zum Rankingfaktor 2. Smartphone Sichtbarkeitsindex 3. Analyse: Gewinner und Verlierer
  25. 25. Smartphone-Sichtbarkeit vs. Desktop 25 52 % der Domains besitzen eine Abweichung von max 10 %
  26. 26. Gewinner Smartphone vs. Desktop 26 # Domain Prozentuale Veränderung Smartphone Sichtbarkeitsindex Desktop Sichtbarkeitsindex 1 shopgate.com 7.957 % 29,48 0,37 2 wegplaner.de 117 % 4,68 2,16 3 borussia.de 69 % 3,47 2,06 4 mcafee.com 48 % 5,16 3,48 5 amd.com 44 % 6,04 4,20 6 bittorrent.com 34 % 3,08 2,30 7 apple.com 34 % 305,64 227,82 8 opera.com 34 % 3,5 2,6 9 dab-bank.de 34 % 6,22 4,66 10 siemens.de 33 % 4,52 3,40 Quelle: SISTRIX; Vergleich von jeweils 25 Mio. Datenpunkten auf Grundlage der Suchergebnisse von google.de; Erhebungszeitraum KW 08 Februar 2015; verwendeter User-Agent für die Smartphone-Rankings: iPhone
  27. 27. 27 Shopgate ist ein Spezialist für die Erstellung mobiler Versionen von bestehenden Online-Shops über 5.500 Händler nutzen Shopgate viele Shops laufen nicht auf der Domain der Desktop-Version des Händlers, sondern auf einer Subdomain von Shopgate, was zu dem starken Sichtbarkeitsplus für shopgate.com führt shopgate.com
  28. 28. Shopgate setzt die Google- Empfehlungen nicht korrekt um 28 Unterschiedliche URLs Quelle: Google Developers
  29. 29. Verlierer Smartphone vs. Desktop 29 # Domain Prozentuale Veränderung Smartphone Sichtbarkeitsindex Desktop Sichtbarkeitsindex 1 youtube.de (99 %) 0,08 5,40 2 turismodecanarias.com (87 %) 0,59 4,49 3 jameda.de (69 %) 17,07 55,45 4 bildspielt.de (69 %) 5,37 17,18 5 online-translator.com (59 %) 3,61 8,84 6 warnerbros.de (56 %) 1,84 4,14 7 stadtplan.net (52 %) 5,22 10,91 8 scheidung-online.de (52 %) 1,49 3,11 9 yellowpages.com (51 %) 1,56 3,16 10 hausausstellung.de (50 %) 1,96 3,95 Quelle: SISTRIX; Vergleich von jeweils 25 Mio. Datenpunkten auf Grundlage der Suchergebnisse von google.de; Erhebungszeitraum KW 08 Februar 2015; verwendeter User-Agent für die Smartphone-Rankings: iPhone
  30. 30. 30 Bei den untersuchten Verlierern sind die Sichtbarkeits- verluste überwiegend auf die Konfiguration der Website zurückzuführen (siehe auch Google Blogpost 2013)
  31. 31. 31 die große Sichtbarkeit besitzt youtube.com und nicht youtube.de auf dem Smartphone leitet youtube.de auf m.youtube.com weiter auf dem Smartphone wird häufiger das Weiterleitungziel (m.youtube.com) als Treffer angezeigt youtube.de
  32. 32. youtube.com hat auf dem Smartphone praktisch die gleiche Sichtbarkeit wie auf dem Desktop 32
  33. 33. turismodecanarias.com 33 möglicherweise übermäßige Verwendung von Flash als Ursache für den geringeren Smartphone Sichtbarkeitsindex
  34. 34. 34 Jameda verwendet mobil überwiegend die Domain jameda.mobi, weshalb jameda.de beim Smartphone-Sichtbarkeitsindex Punkte verliert wie die Sitelinks in den Suchergebnissen zeigen, ist es Google egal, ob die mobile Version von URLs auf einer anderen Domain liegen Google mischt in den Sitelinks Treffer von jameda.de und jameda.mobi in Summe haben jameda.de und jameda.mobi sogar etwas mehr Sichtbarkeit als jameda.de auf dem Desktop (+3 %) jameda.de
  35. 35. bildspielt.de: Detailseiten liefern mobil häufig eine 404-Fehlerseite 35
  36. 36. Für mobile Seiten 
 spezifische 404-Fehler 36
  37. 37. stadtplan.net: Unterseiten werden auf die mobile Startseite weitergeleitet 37
  38. 38. Fehlerhafte Weiterleitungen 
 (Soft-404-Fehler) 38
  39. 39. yellowpages.com:
 App-Download-Interstitials 39 zusätzlich: • Weiterleitung auf m.yp.com • teilweise Soft 404-Fehler
  40. 40. HTML-Banner statt 
 App-Download-Interstitials 40 Quelle: Google Developers
  41. 41. Tipp: Devices mit Chrome emulieren 41 Entwicklertools im Google Chrome Browser
  42. 42. Weitere Tipps bei Google 42 https://developers.google.com/webmasters/mobile-sites/mobile-seo/?hl=de
  43. 43. 43 Download-Link Präsentation bit.ly/campixx15
  44. 44. 44 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

×