Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2
Próxima SlideShare
Cargando en…5
×

Interview ohne Worte: "Kriegen das eigentlich alle?" - Teil 2

348 visualizaciones

Publicado el

Der Junior-Wissensbuch-Blog zu Besuch im GRG 19: Die Schülerinnen und Schüler führen Interviews auf ungewöhnliche Weise. Denn geantwortet wird nicht mit Worten, sondern per Gesichtsausdruck.

Ideengeber für die Interviewfragen war das Buch "Kriegen das eigentlich alle? Die besten Antworten zum Erwachsenwerden“ von Jan von Holleben und Antje Helms.

Weitere Infos: www.wissenschaftsbuch/junior

  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

×