Se ha denunciado esta presentación.
Utilizamos tu perfil de LinkedIn y tus datos de actividad para personalizar los anuncios y mostrarte publicidad más relevante. Puedes cambiar tus preferencias de publicidad en cualquier momento.

Optimierung balkonkante

2.330 visualizaciones

Publicado el

Optimierung Balkonkante

Publicado en: Desarrollo personal
  • Sé el primero en comentar

  • Sé el primero en recomendar esto

Optimierung balkonkante

  1. 1. Optimierte Ausführung einer Balkonkante mit neuartigem Entwässerungssystem Interne Präsentation, 23.01.2013 BEMOD GmbH Luxemburger Str. 12, 45968 Gladbeck1 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  2. 2. Stand der Technik 12 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  3. 3. Stand der Technik 2 Oberflächenschutzsystem Anschluss im Randbereich Estrichanschluss im Randbereich Betonplatte3 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  4. 4. Hauptproblem Gerissener Speier in Folge von mechanischer Beanspruchung (nach und während der Bauzeit) Reparatur nur durch Austausch des gesamten Formteils möglich. Hoher Kosten- und Zeitaufwand, da Formteil in Estrich eingebaut ist.4 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  5. 5. Weitere Probleme • Mehrfache Stöße zwischen den Estrichanschlüssen im Randbereich, bedingt durch Systemvorgaben • Senke vor den Speiern, dadurch Pfützenbildung in diesem Bereich • Riss der Anschlüsse im Randbereich, bedingt durch Verformung (mechanisch- und temperaturbedingt) der Aluminiumteile. Dadurch dringt Wasser in den Baukörper ein und es kommt zu weiteren Beschädigungen.5 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  6. 6. Schematischer Aufbau der optimierten Kante6 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  7. 7. Aufbau der neuen Kante 1 • Einbau des Loro-Ablaufs (oder ähnlich) in die Rohbetonplatte • Anschließend Einbau des neuen Estrichs und Sanierung der Stirnseite7 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  8. 8. Aufbau der neuen Kante 2 • Aufkleben des Polyprofil T/20, inkl. Beschichtung • Vermeidung einer rissanfälligen Verbindung zum Randanschluss aus Aluminium8 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  9. 9. Schematischer Aufbau der optimierten Kante EG9 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung
  10. 10. Vorteile • Vermeidung der potentiellen Fehlerquellen Wasserspeier und Randprofil • Optisch ansprechender durch den Einsatz weniger Bauteile (keine Stöße an der Stirnseite) • Langlebig durch den Einsatz hochwertiger Materialien • Reduzierung des Unfall- und Verletzungsrisiko durch den Verzicht von Wasserspeiern im Erdgeschoss • Einfache Verlängerung der Wasserspeier durch steckbare Systembauteile in verschiedenen Längen10 erstellt von Daniel Ackermann  BEMOD GmbH    Bauwerkserhaltung  / Modernisierung

×